Orchester OPUS Bern

20 Jahre Jubiläum: 1996 - 2016

Wer wir sind

OPUS Bern ist ein innovatives Orchester freischaffender Berufsmusiker. Seine unkomplizierte Struktur und seine so effiziente wie flexible Organisation erlauben Einsätze aller Art und jeglicher Stilrichtung.

 

Was wir leisten

Das Kerngeschäft von OPUS Bern ist  die Begleitung von Chören. Das Repertoire reicht von Kammermusik über Sinfonien, Chorwerke und Kirchenmusik bis hin zu Opern.


Wir lieben, was wir tun


Zahlreiche Chöre haben seit dem Debütkonzert im September 1996 die Zusammenarbeit mit OPUS Bern gesucht: Konzertchor Rapperswil, Cantus Regio Thun, Konzertchor Burgdorf, Canta Sense Freiburg, Konzertchor Oberaargau, der Berner Jubilate Chor, Laudate Chor, Cäcilienchor Thun, English Choir of Berne, Berner Männerchor, Berner Gemischter Chor, Pro Arte Chor Bern, Orpheus Chor Bern, Oratorienchor Bern, Laltracosa Bern, Konzertverein Bern, Collegium Vocale Seeland, Berner Liedertafel, Singkreis Wabern, Chorgemeinschaft Unterseen, Kammerchor Seftigen und viele andere mehr. Ferner hat OPUS Bern wiederholt am Churchmusic Festival in Bern sowie am Menuhin-Festival in Gstaad gespielt.

Unter der Leitung von Laurent Gendre wirkte OPUS Bern mehrmals an der Opéra de Fribourg mit.

Orchester OPUS Bern

Spinnereiweg 7d, CH-3004 Bern

info@opus-music.ch